RPS – Die Rüdiger Potthoff Stiftung

Lebensfreude für Senioren
Wir! für Senioren vor Ort!

Herzlich Willkommen bei unserer Stiftung für aktives Seniorenleben!

Mehr Infos gibt's weiter unten

Senioren Hilfe!!!

Ein Stück vom Glück

Fühlen Sie sich manchmal einsam in den eigenen vier Wänden, vielleicht sogar traurig?

 

Haben Sie selbst eine Idee, womit Sie das ändern könnten?

 

Fehlen Ihnen dafür eventuell die finanziellen Mittel, oder wissen Sie nicht, wie Sie es organisieren könnten?

Hier geben wir Ihnen ein paar Beispiele und Anregungen, aber vielleicht haben Sie ja ganz andere Vorstellungen.

  • Gemeinsame Tage in Tagespflegeeinrichtungen
  • Genussvolle Mahlzeiten außerhalb der eigenen vier Wände
  • Besuche kultureller Einrichtungen für inspirierende Erlebnisse
  • Persönliche Fahrten zu Freunden und Familie
  • Entdeckung von Computerkursen und ähnlichen Aktivitäten
  • Teilnahme an privat organisierten Veranstaltungen
  • Entspannende Frisör- und Fußpflege-Termine
  • Gesellige Ausflüge in der Gemeinschaft
  • Fit und aktiv mit Seniorensport
  • Fachkundige Beratung in vielfältigen Themenbereichen

Ihre passenden Ansprechpartner zum Thema Senioren

Rüdiger Potthoff

Gründer und Vorstandsmitglied

Ich als Initiator und Gründer möchte mit meiner Stiftung Personen und Institutionen, die durch widrige Umstände in Schieflage geraten sind, behilflich sein, sich wieder aufzurichten.

Dazu gehört natürlich auch die Förderung der schulischen und beruflichen Weiterbildung.

Um kurz bei Bildung und Weiterbildung einzuhaken: Hohe Bildung führt oft zu Spezialisierung und Vereinsamung – daher alles mit dem richtigen Augenmaß und Kontaktfreudigkeit untereinander.

Bei mir war es so, dass ich acht Jahre auf´m Berken bei Rudi Gürtler in die Schule gegangen bin und danach eine Lehre zum Werkzeugmacher absolviert habe.

Ich möchte damit sagen, dass für den späteren Erfolg im Leben, welcher sich bei mir im Weiterführen des Betriebes, den mein Vater Walter gegründet hatte, widerspiegelt, ein großes Maß an Ideenreichtum, Pfiffigkeit uns Phantasie mitunter ausreichen, natürlich immer gepaart mit Zielstrebigkeit und Fleiß, aber leider oft auch mit privatem Verzicht.

Das ist die eine Hälfte des Erfolges, die andere ist das Miteinander mit den Menschen.

Ohne den Betrieb, den ich verkauft habe, würde es diese Stiftung nicht geben.

Als technikbegeisterter, heimatverbundener und naturliebender Mensch liegen mir natürlich diese Felder sehr am Herzen, z.B. der Schleiper Hammer, die Mühlhofener Knochenmühle, das Rhadermühler Backhaus und einige mehr.

Da ich von der Jugend- bis zur Seniorenmannschaft einen großen Teil meiner Freizeit in der Handballabteilung des TV Berkenbaum verbracht habe, möchte ich noch sagen, wie wichtig ich auch diese Art der Zugehörigkeit zu einem Verein oder einer Gruppe finde, weil mich das ebenfalls sehr geprägt hat.

So, das sollte zu meiner Person reichen.

02351 / 432 58 – 11 r.potthoff@rps.online
Ich spreche: Deutsch, Plattdütsch
» Mehr über mich

Susanne Potthoff

Vorstandsmitglied

Ich denke, jeder kann mal falsch abbiegen im Leben, solange er wieder auf den Weg zurückfindet, den er gehen möchte- und manchmal braucht man dafür eben etwas Hilfe von außen. . Aber jeder sollte in egal welchem Alter ein offenes Ohr finden für seine Zielvorstellungen, Wünsche und Träume. Dieses offene Ohr möchte ich immer und für jeden bieten können, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Religion. Für mich ist am wichtigsten im Leben der Gleichheitsgrundsatz. Ich kann für mich sagen, dass ich mich bemühe, keine Unterschiede zu machen und mich besonders denen verpflichtet fühle, die aus eigener Kraft das eine oder andere nicht erreichen können. Im Leben geht es nicht nur um die für alle sichtbaren Erfolge, für mich geht es auch um das kleine Glück oder ein Lachen, welches manchen in ihrer jeweiligen Situation nicht vergönnt ist. In England beispielsweise gibt es ein Ministerium gegen Einsamkeit. Das sollte es für jedes Alter geben, vor Allem aber für Kinder und Senioren. „Ministerin gegen Einsamkeit, ja, das wäre mein Job!“
02351 / 432 58 – 17 s.potthoff@rps.online
Ich spreche: Deutsch, English, Italiano, Francais
» Mehr über mich